Hilfe zu Fragen über den UhrenPreisSpiegel



Wie werden die Marktwerte ermittelt?

Durch die Sammlung der Verkaufspreise vieler Uhren-Auktionshäuser wird eine aktuelle Preisfindung der Marktwerte erreicht. Diese Preissammlung wird ständig erweitert und ergänzt.
Hierbei wird vor allem sichergestellt, dass jede Uhr nur einmal in der Datenbank enthalten ist. Weiterhin werden Neupreise gesammelt um die Entwicklung des Preisgefüges zu beobachten.

Schätzpreis

Dieser wird nach Begutachtung durch das Auktionshaus gemeinsam mit dem Verkäufer festgelegt. Ggf. kann das Auktionshaus diesen Schätzpreis auch unterschreiten.

Händlereinkaufspreis

Verkaufen Sie eine Uhr, oder geben diese in Zahlung beim Neukauf, direkt an einen Uhrenhändler oder Juwelier, werden Sie maximal in der Nähe des Händlereinkaufs liegen, da der Händler die Uhr weiterverkauft und hier selbstverständlich einen Gewinn erzielen will. Es sind Wartungs- und Reinigungsarbeiten am Werk und Gehäuse durchzuführen, ebenso die Finanzierungskosten bis zu einem Weiterverkauf.

Marktwert

Der Marktwert ist der Preis zu dem die angebotene Uhr zugeschlagen wird.
In unseren Marktwerten sind die sog. Aufgelder bereits enthalten.

Zugang zur Datenbank

Für den Zugang zur Datenbank können Sie entweder -
den Tageszugang   0,89 € ( 24 Stunden )
den Monatszugang 1,89 € ( 30 Tage )
oder Jahreszugang 4,89 € (365 Tage ) wählen.
Sofort nach der Bezahlung mit PayPal oder Sofortüberweisung haben Sie Zugriff auf die Datenbank.